Apple Mac Datenrettung
Wir übernehmen für Sie die professionelle Wiederherstellung von Daten und haben langjährige Erfahrung mit der Datenrettung von Apple Mac Systemen.
DIREKT ZUR ANFRAGE
Logo Apple

Apple Mac Datenrettung

Attingo ist führender Anbieter für die Datenwiederherstellung von Apple Mac OS X Systemen. Apple Partner, Werbeagenturen, Filmstudios, Fotografen und Musiker zählen seit Jahren zu unseren Kunden und Partnern.

Professionelle Mac Datenwiederstellung bei Attingo

Sowohl umfangreiches Know-How über die MacOS Dateisysteme HFS bzw. HFS+ als auch ein umfangreiches Ersatzteillager von Apple-gebrandeten OEM-Festplatten und OEM-SSDs garantieren ausgezeichnete Ergebnisse bei Datenrekonstruktion von Apple-Datenträgern.

Wir rekonstruieren Daten von:

  • MacBook
  • MacBook Air
  • MacBook Pro
  • iMac
  • Mac Pro
  • Mac mini
  • Time Machine Backups bzw. Time Capsule Systemen
  • Apple Software RAID-System
  • Fest verlöteten OEM-SSDs aus Apple-Computern
  • MacBook Air SSDs

Fehlermeldungen/Ursachen für Datenverlust bei Mac-Systemen

Fehlerbilder bei Mac und Time Machine

  • Ein interner/externer defekter Datenträger (Festplatte, SSD)
  • Mac Fragezeichen beim Booten; System bootet nicht mehr
  • Ein Fehler im Dateisystem HFS/HFS+
  • Apple bleibt beim beim Apfel Symbol stehen und startet nicht mehr
  • Formatierung der Mac Festplatte
  • Fehler im Mac OS Extended
  • Das Backup konnte nicht abgeschlossen werden. Beim Kopieren der Dateien auf das Backup-Volume ist ein Fehler aufgetreten
  • Das Time Machine Backup-Volume konnte nicht aktiviert werden
  • Das Backup-Volume wurde nicht gefunden
  • Das Volume „Volumename“ kann von diesem Computer nicht repariert werden
  • Das Backup-Volume ist schreibgeschützt
  • Time Machine konnte nicht konfiguriert werden. Der integrierte Netzwerkanschluss wurde nicht gefunden

Häufige Error Codes bei Apple Mac Systemen

  • Error Code 35 Dieses Volume existiert nicht; Volume nicht gefunden
  • Error Code 36 Ein E/A-Fehler ist aufgetreten
  • Error Code 43 Datei nicht gefunden; Ordner nicht gefunden; Edition Container nicht gefunden; Ziel nicht gefunden
  • Error Code 53 Volume ist offline
  • Error Code 59 Interner Dateisystemfehler: Beim Umbenennen wurde der alte Eintrag gelöscht, konnte aber nicht wiederhergestellt werden
  • Error Code 60 Fehlerhafter Hauptverzeichnisblock
  • Error Code 81 Sektornummer auf keiner Spur gefunden
  • Error Code 123 Kein HFS-Volume [falscher Volume-Typ oder (veraltete) Operation für MFS nicht unterstützt]
  • Error Code 127 Interner Dateisystemfehler

Ihre nächsten Schritte bei Datenverlust:

  • Schließen Sie den Apple-Datenträger nicht mehr an und setzen Sie diesen nicht erneut unter Strom. Dadurch vermeiden Sie Folgeschäden und erhöhen die Chancen einer erfolgreiche Datenwiederherstellung.
  • Halten Sie nach Möglichkeit die exakte Modellnummer oder Modellbezeichnung und die Kapazität Ihres Datenträgers bereit.
  • Wir beraten Sie über unsere Diagnose Services sowie den Ablauf der Datenrettung. Für eine Express-Datenrettung sind unsere Mitarbeiter rund um die Uhr für Sie erreichbar.
  • Verpacken Sie Ihren Datenträger sorgfältig, damit dieser den Transport in unser Reinraumlabor in Wien sicher und geschützt übersteht.
» 147 Bewertungen anzeigen
24h-Service 98% Erfolgsrate
iso 9001 siegel grau staatliche Auszeichnung Austria A https://www.allianz-fuer-cybersicherheit.de
Maximilian Maurer
Kundenbetreuung
0041 800 77 00 70
info@attingo.li WhatsApp Live-Chat Diagnose-Anfrage
Kundenmeinungen
147 Bewertungen
Schnelle Bearbeitung und es hat alles geklappt ...
2021-06-16: , Seagate Barracuda 1 TB ST3100528AS | MacOS X | HFS

zum Glück ... :-)

Immer sehr freundlich un kompetent, fair
2017-12-31: , SSD MZ-JPV256S/0A2 aus MacBook Air | MacOS X | HFS+

Wir waren sehr zufrieden über diese Datenrettung, alles verlief sehr gut

Professionelle Beratung, schnell, top
2017-08-28: , WD Blue WD10EZEX-08M2NA0 DCM: HHMHT2CHB | MacOS X | HFS

Weitere KundenmeinungenKundenmeinungen ausblenden
Attingo Team
Dipl. Ing. Nicolas Ehrschwendner
Geschäftsführer
DI (FH) Markus Häfele
Geschäftsführer
Peter Franck
Technischer Leiter
Ing. Özgür Göksu
Technik
Maximilian Maurer
Kundenbetreuung
Robbert Brans
CEO BeNeLux
Sebastian Evers
Kundenbetreuung
Boris Hakaso
Technik
Paul Carlson
Technik
>98%
Erfolgsquote
24 Jahre
Erfahrung
43.842
Rettungserfolge